Vertrauen in Taxis

Die Enten-Taxis sind so cool. Wenn ich ein Taxi nehme, versuche ich immer so eines zu erwischen. Dann macht es gleich viel mehr Spaß. Letzte Woche auf dem Weg zum Flughafen habe ich ein Enten-Taxi ohne Tank erwischt. Der Fahrer hat (während der Fahrt!) Benzin aus einem Kanister in eine 1,5 Liter-Plastikflasche umgefüllt und mit dieser dann eine zweite, leere, ausgetauscht: die Flasche wurde unten links neben seiner Kupplung eingeklemmt. Dort hatte er einen Schlauch zum Motor installiert, den er in die Flasche gesteckt hat. Voila, hat funktioniert.

Es gibt die Enten auch als Kastenwägen, in grün, gelb, orange und türkis…jeden Morgen, wenn ich vorbeilaufe, werden sie gewaschen. Blitzeblank. Obwohl sie eigentlich immer da stehen. Ein schöner Anblick. Meine Lieblingsente ist dunkelblau mit weißen Felgen, und auf der Windschutzscheibe steht in geschnörkelter Schrift „La Confiance“. Vertrauen. Macht Sinn, ist immer gut zu haben hier.

Taxis in der Matratzen-Verkaufs-Straße. Oben rechts im Bild sieht man übrigens das Priori-Büro!

 

 

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s