Verbündete

Jeden Morgen und Abend auf meinem Arbeitsweg grüßen mich die gleichen Leute.

Ich nenne sie meine Verbündeten: Der Schuhputzer und -verkäufer auf der Treppe vor meinem Haus; mein Mouffegas-Dealer in seinem kleinen Verschlag (jeden Morgen kleine Reisküchlein zum Frühstück, an den Kaffee dazu traue ich mich nicht ran); der Metzgerjunge vom Stand neben dem Mouffegas-Jungen, der aus seinem Stand rausruf und immer grinst;  der Wächter vorm indischen Drogeriemarkt; der Taxifahrer und der Wächter vom Hotel Le Logis (dort waren wir die erste Nacht).

Ich freue mich jedes Mal.

 

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s