Ein paar Reiseeindrücke

Zur Abwechslung mal ein paar Reiseeindrücke in Fotoform in diesem doch sehr textlastigen Blog. Sie sagen ja bekanntlich mehr als tausend Worte.

Dort, wo es begann. Taxi-Brousse Station Antananarivo Süd. Ein Graus 😉

Marktstände mit Handwerk am Straßenrand.

P1040308 (Medium)

Reisfelder bei Antsirabe. Dort waren wir mit dem Fahrrad unterwegs.

P1040379 (Medium)

Sonnenuntergang am Ende unserer Fahrradtour.

P1050004 (Medium)

On the road again…Innenansicht eines Taxi-Brousse. Die Hühner sieht man nicht, aber man hört sie.

Ambalavao. Ausgangspunkt unseres 4-Tages-Trekkings im Andringitra Nationalpark.

P1040611 (Medium)

Wandern. Mit unserem Guide Gege.

Eine der vielen wunderschönen Aussichten. Andringitra National Park.

P1040262 (Medium)

Weiter gehts…Pause irgendwo unterwegs.

Ringelschwanz-Makis im Isalo Nationalpark.

Ankunft an der Südwestküste. Priogenrennen am Ostermontag in Ifaty (bei Tulear).

Lustiges Chamäleon in unserem Hotelgarten. Gut, dass sie so langsam sind.

Kajakfahren vor der Île Sainte Marie.

P1050816 (Medium)

Unser Hauslemur “Franci”. Er wohnt auf dem Bungalowgelände, ist deshalb Menschen gewohnt und war sehr, sehr zutraulich.

Unser Fortbewegungsmittel auf der Insel Sainte Marie. Nur zu empfehlen.

Fischer vor der Insel Sainte Marie.

 

Es war ein Traum!

Advertisements

One thought on “Ein paar Reiseeindrücke

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s