Bestpreisgarantie

Zweimal war ich vorletzte und letzte Woche am Markt und habe meinen Obst- und Gemüsevorrat aufgefüllt. Ein alter Mann war einfach ständig neben mir und hat mir bei jedem Stand erklärt, was es dort zu kaufen gibt. Seine Taktik: Er hat so getan, als wenn er mich zum Stand gebracht hätte. Dort wo ich dann tatsächlich was gekauft hab, hat er schön seine „Provision“ eingestrichen. Mir ist schon klar, dass ich immer mehr, nämlich den „Vahaza“-Preis, zahle. Aber es ist trotzdem anstrengend und nervig, dass immer alle mitverdienen wollen. Am Mittwoch habe ich dann erfahren, dass Lucia, unsere Putzfrau im Büro (sie ist den ganzen Tag da, immer, wir haben das sauberste Büro, das man sich vorstellen kann!), gleichzeitig auch für alle Mitarbeiterinnen einkaufen geht während der Arbeitszeit. Ich habe also meine Einkaufsliste von meiner Kollegin Bodo übersetzen lassen, sie hat mir haargenau aufgelistet, was wieviel kostet, und dann hat Lucia mir alles gebracht. Wahnsinn. Es ist so unglaublich günstig! Dass ich so viel mehr bezahlt habe immer, war mir nicht klar. Für mich war immer alles günstig. Aber jetzt habe ich meinen halben Wocheneinkauf an Obst und Gemüse für nicht mal drei Euro bekommen. Danke, Lucia. Das werde ich in Zukunft öfter in Anspruch nehmen!

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s